Verbandsliga

Wanderers verpassen Green Sox einen empfindlichen Dämpfer

Veröffentlicht: Mittwoch, 20. Juni 2012 07:58

Nach dem starken Auftritt der vergangenen Woche waren die Erwartungen entsprechend hoch, als man nach Herrenberg reiste um gegen die Wanderers anzutreten. Dennoch herrschte eine eigenartige Stimmung, da die Green Sox schon immer Probleme hatten, auswärts gegen die Wanderers zu bestehen.

Zu Beginn konnten die Green Sox im ersten Spielabschnitt früh Läufer in Position bringen. Leider reichte es jedoch nicht aus, diese auch in Punkte umzuwandeln. Die Herrenberger hingegen fanden sofort ins Spiel und es schien als wäre es ein Leichtes, gegen den Coach und Werfer Allan Emerick zu punkten. So konnten die Wanderers in den ersten zwei Spielabschnitten 8 Treffer gegen A. Emerick landen und damit einen Vorsprung von 9 Punkten erarbeiten. Im dritten Spielabschnitt setzte Coach Emerick auf David Hummel, der ebenfalls Schwierigkeiten hatte, die Treffer und Punkteserie der Herrenberger zu unterbinden. So konnten die Wanderers während der nächsten drei Spielabschnitte weitere 10 Treffer zu 7 Punkten umwandeln.

Die Offensive der Green Sox hingegen kam nur schwer in Gang. Unüberlegt und ungeduldig am Schlag schien es fast unmöglich konstant Läufer in Position zu bringen. So konnten die Green Sox zum fünften Spielabschnitt nur 4 Treffer landen und 4 Punkte erzielen.

Im sechsten Spielabschnitt setzte Coach Allan Emerick auf Daniel Emerick der das Kommando auf dem Wurfhügel übernahm. Aber auch D. Emerick konnte die Herrenberger nicht vom Punkten abhalten. So landeten die Herrenberger 4 Treffer und erzielten 4 Pukte.

Somit endete das Spiel vorzeitig mit einem Endergebnis von 20:5.

Coach Allan Emerick kommentierte das Spiel hinterher und sagte man müsse das Spiel einfach abhaken und nach vorne schauen.

Am kommenden Sonntag, den 24. Juni, erwarten die Green Sox die Sindelfingen Squirrels auf der Natowiese in Göppingen. Spielstart 15 Uhr.

Starke und solide überlegene Leistung

Veröffentlicht: Dienstag, 12. Juni 2012 08:33

Am vergangenen Sonntag, den 10. Juni 2012, traf die Verbandsligamannschaft der Göppingen Green Sox auf die bis dahin ungeschlagenen Schriesheim Raubritter.

Coach Allan Emerick konnte nach einigen personellen Schwierigkeiten der vergangenen Wochen, mit Ausnahme des verletzten James Price,  auf seinen vollen Kader zurückgreifen. Somit wurde bereits im Vorfeld ein starkes Auftreten der Mannschaft erwartet.

Zu Beginn des Spiels setzte Coach Emerick auf den top fitten David Hummel der die Raubritter, mit Hilfe seiner Feldspieler und durch ein starkes und solides Auftreten in den ersten drei Spielabschnitten, ohne Punkte auf die Bank verwies.

Im Gegenzug jedoch konnten die Green Sox bis dahin vier Punkte verzeichnen, welche alle im zweiten Spielabschnitt erzielt wurden. Angeführt wurde dieser starke Angriff durch einen harten Homerun von Patrick Braun, der den Ball weit über die Bäume befördert hat. Anschließend konnten die Sox zwei Läufer durch einen hit by pitch und einen darauffolgenden Fehler in Position bringen. Ein weiterer Fehler der Raubritter erlaubte dabei den ersten Punkt für die Green Sox. Ein anschließender Schlag durch Daniel Emerick ermöglichte den beiden Läufern zu punkten bevor die Raubritter den Spielabschnitt beenden konnten.

Nach einem durchwachsenen vierten Durchgang, in dem die Raubritter ihren ersten Punkt gegen Hummel verzeichnen konnten, setzte Coach Emerick im fünften Durchgang auf Daniel Emerick, der das Kommando auf dem Wurfhügel für zwei solide und punktelose Durchgänge übernahm.

Die Green Sox hingegen konnten die Führung weiter ausbauen. Durch einen Homerun von Erik Hummel einem Schlag von Lars Schüler und einem Punkt von Patrick Braun wurde das Ergebnis um drei weitere Punkte ausgebaut.

Das letzte Drittel begann Christoph Eibl auf dem Hügel, der im siebten Durchgang die Raubritter ebenfalls im Griff hatte, bevor er aus taktischen Gründen im achten Durchgang durch Allan Emerick ausgewechselt wurde. Dieser konnte die Raubritter mit einer perfekten Bilanz von 2 Strikeouts im achten und 2 Strikeouts und einem Flugaus im neunten Durchgang weiter vom Punkten abhalten.

Somit war das Endergebnis mit 1:7 ein wohl verdienter Sieg für die Göppingen Green Sox.

Win: Daniel Emerick

Bester Schlagmann: Patrick Braun 3-4 (HR, 2 Basehits)

 

DE

Sox erbeuten Sieg in Schriesheim

Veröffentlicht: Montag, 12. September 2011 07:27

Sa.03.09.11 Verbandsliga 9 - Schriesheim Raubritter 3
Der große Schlag blieb diesmal aus, den Homeruns gibt es in Schriesheim relativ selten.

Weiterlesen: Sox erbeuten Sieg in Schriesheim

Erstes Spiel erster Sieg in der Verbandsliga

Veröffentlicht: Mittwoch, 02. Mai 2012 09:44
Das Spiel der Herren 1 in Sindelfingen fand am 29.04.1012 statt.

Das Spiel begann zäh, doch konnten die Squirrels im 1. Inning 1 Punkt erzielen, was sich mit 2 Punkten im 2. Inning fortsetzte. Endlich konnten die Green Sox im 3. Inning einen Punkt erspielen. Doch im 4. Inning holten wir zu einem 4:3 für uns auf. Das 5. Inning nutzten die Sindelfinger zum Gleichstand. Ohne Punkte wurde das 6. Inning beendet, was sich jedoch im 7. Inning ändern sollte. Durch einen Home-run von Armando Escobedo konnten 5 Punkte erreicht werden. Danach holten sich die Squirrels wieder einen Punkt. Zu Beginn des 9. Innings zog ein heftiges Gewitter auf, das aber Gott sei Dank genau an uns vorbeizog und es zu Eile zwang, da wir keine Lust hatten, noch im 9. Inning ein Regenpause einzulegen. Das geschah auch nicht. Die Sindelfinger holten noch einen Punkt und die Green Sox gewannen nach einem spannenden Spiel mit 9:5.

Es spielten: D. Ameel, P. Braun, C. Eibl, A. Emerick, D. Emerick, A. Escobedo, M. Federico, T. Gudowius, A. Jackson, J. Price und D. Zeller.
Bericht: P. G.

Sox kämpfen sich zurück

Veröffentlicht: Freitag, 02. September 2011 06:11

So.28.08. Verbandsliga 13 - Sindelfingen Squirrles 10

In ungewohnter Aufstellung standen die Göppinger Verbandsliga Baseballer vergangenen Sonntag auf dem Platz. Coach Allan Emerick musste an diesem Spieltag auf einige seiner Stammspieler verzichten, konnte dies aber glücklicherweise durch Springer aus dem Bezirksligateam kompensieren.

Weiterlesen: Sox kämpfen sich zurück

© 2018 1. Baseball- und Sotfballclub Göppingen Green Sox e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com